Unser Spendenkonto lautet:

Bank: Volks-u. Raiffeisenbank eG

IBAN: DE 94 8609 5484 5100 009651
BIC: GEN OD EF 1 GMV

Verwendung: Spende

Mitgliedschaft bei "Kleine Beete e.V"

Seit April 2020 ist das kinderhaus am teich Mitglied bei Kleine Beete e.V., einem
Gartenprojekt nach dem Prinzip der solidarischen Landwirtschaft, im Nord-Osten von
Leipzig (Sehlis/ Taucha). Die Kinder und Erzieher sind einmal im Monat zum Garteneinsatz
auf der 1,3 ha großen Fläche und bauen Gemüse und Obst nach höchsten ökologischen
Standards an. Die Kinder und Jugendliche begleiten das Gemüse von der Aussaat bis zur
Ernte. Einmal wöchentlich darf dann das Gemüse abgeholt werden. Die Erzieher bereiten
damit leckere Gerichte, wie Gemüselasagne oder Gemüse-Burger zu. Das Ziel ist, bei den
Kindern den Grundstein für eine gesunde Ernährung zu setzen. Sie lernen wieviel Arbeit
hinter dem Anbau steckt, welches Gemüse saisonal und regional wächst und was daraus
Leckeres zubereitet werden kann. Die Kinder lieben die Einsätze an der frischen Luft und in

der Erde, egal ob Schubkarre schieben bei den Großen oder Sonnenblumenkerne aus den Sonnenblumenköpfen sammeln.

Wir suchen Sponsoren, die dieses Projekt fördern!
Die Kinder – und Jugendlichen vom kinderhaus am teich würden sich riesig freuen, wenn
das Projekt 2022 fortgesetzt werden kann.

Kunstprojekt

Kunst bietet eine Möglichkeit, gewaltfrei und kreativ mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten. Durch diese Arbeit ist es möglich, dass die Kinder und Jugendlichen ihre inneren „Konflikte“ auf eine kreative Art und Weise ausleben können. Aus therapeutischer Sicht bietet das Projekt die Chance eigene Erlebnisse zu akzeptieren. Die daraus entstehenden Impulse können für die weitere Arbeit mit dem Klienten zur Persönlichkeitsförderung genutzt werden. Die Kinder und Jugendlichen sollen Freude und Spaß am eigenen Schaffen durch kunst-therapeutische Arbeit entwickeln. Sie sollen angeregt werden, mit verschiedenen Materialien und Techniken zu experimentieren. Wir wollen Sie fördern, sich darzustellen und dadurch für andere verständlich werden.

Unter professioneller Anleitung sollen die Kinder und Jugendlichen lernen, ihre Welt durch Farben zu entdecken. Sie sollen befähigt werden, sich selbst wahrzunehmen, mit all ihrer Kreativität und ihren Problemen. Dies soll ein Beitrag sein, sie in ihrer gesamten Persönlichkeit zu fördern.

Für dieses Projekt können Sie direkt über das Formular von Betterplace spenden, einfach auf das Logo klicken. Ihre Spenden kommen zu 100% bei uns an. Herzlichen Dank!

 

KiMa Radionauten

Reingehört!

von und mit den KiMa-Radionauten

Kinder machen Radio!

 

Das ist das Motto für die neuste Projektidee aus dem Hause kinderheim machern.

Die KiMa- Radionauten bilden ein festes Team, das gemeinsam redaktionelle Beiträge über das Geschehen und Leben im kinderheim machern selbst vorbereitet und (vor)produziert.

Die Themen der Beiträge „finden“ und bearbeiten die jungen Radiomacher selbst. Außerdem übernehmen sie die Sprachbeiträge und Musikauswahl ebenso eigenständig. SecondRadio stellt den Radionauten dafür einmal im Monat eine Stunde Sendezeit zur Verfügung. Angeleitet und begleitet werden sie dabei von dem langjährigen Freund und Partner Roman Raschke, der u.a. auch mehrere Sendungen auf Secondradio moderiert.

SecondRadio sendet in Leipzig auf DAB+ Kanal 6c, in Freiberg auf Kanal 10D, im Kabelnetz von Pyur und ist natürlich im World Wide Web zu empfangen.

 

Die „KiMa-Radionauten“ sind ein Projekt der Kinderheim Machern gGmbH.

Projektidee und Projektbegleitung: Roman Raschke in Zusammenarbeit mit SecondRadio.

Mit Ihrer Spende können Sie dieses Projekt unterstützen.

***ACHTUNG! Die erste Sendung ist produziert! Die Sendezeit teilen wir euch in den kommenden Tagen auf unserer Homepage und facebook mit!***